Chronisten

Bibliotheken.

In den Chronistenbibliotheken in Mötz, Telfs und Lienz findet man ein breites Spektrum an Dorf- und Gemeindebüchern, wichtigen Handbüchern und Nachschlagwerken, zahlreiche Zeitungen sowie alle Dorfzeitungen Westtirols und „Graue Literatur“, die oft in großen Bibliotheken nicht vorhanden ist.

Der Sammelbestand ist erweitert durch: Nachlässe, Autographen, Photographien und Bildpostkarten, Sterbebildchen, für Tirol relevante Briefmarken und Poststempel, Landkarten, Plakate, Videos, CDs, DVDs, Mitschnitte lokale TV-Stationen u.v.m.

Es besteht die Möglichkeit vor Ort, oder aber auch über den Onlinekatalog Open Biblio zu recherchieren, in den fortlaufend Sammelobjekte aufgenommen werden.

Chronistenbibliothek

Oberland

Ort: Mötz, Flößerweg 9/1. Stock

 

Öffnungszeiten:

Donnerstag ab 18.00 Uhr (außer Ferien und Feiertage)

und nach telefonischer Vereinbarung.


Leitung:

Prof. Mag. Helmut Hörmann, Tel. 05263 6678

Ort: Telfs, Noaflhaus, Untermarkststraße 20

 

Öffnungszeiten:

Freitag von 19.00 bis 21.00 Uhr

und nach telefonischer Vereinbarung.

 

Leitung:

Hansjörg Hofer, Tel. 0676 830 3830 300

Chronistenbibliothek

Tirol Mitte

Chronistenbibliothek

Osttirol

Ort: Lienz, Tiroler Archiv für photographische Dokumentation und Kunst, Hauptplatz 7

Öffnungszeiten:

Dienstag und Mittwoch 14 bis 17 Uhr

und nach telefonischer Vereinbarung.

Leitung:

Dr. Martin Kofler, Tel. 04852 98238

Förderer des

Tiroler Bildungsform – Verein für Kultur & Bildung